An der Heerstraße in Düsseldorf stehen zwei denkmalgeschützte Schulgebäude, welche derzeit durch das Heinrich-Hertz-Berufskolleg genutzt werden. Nach Auszug des Berufskollegs soll an diesem Standort eine Neugründung einer Grundschule erfolgen. Ziel der Machbarkeitsstudie war es, die Bestandssituation zu erfassen, Schäden im Bestand zu bewerten und die Unterbringung einer Grundschule zu prüfen. Die Machbarkeitsstudie dient als Basis für weitere Entscheidungen des Schulträgers.

  • Leistung: Machbarkeitsstudie
  • Entwurf: bertbielefeld&partner

View the embedded image gallery online at:
http://bertbielefeld.com/index.php/1703-gsh#sigProIddb2bd3a693

Zurück nach oben Button